Readdy Write  
0,00 €
Your View Money
Views: Count
Self 20% 0
Your Content 60% 0

Users by Links 0
u1*(Content+Views) 10% 0
Follow-Follower 0
s2*(Income) 5% 0

Count
Followers 0
Login Register as User

Drucker-Problem: verschmierter Farbstreifen auf den Blättern beseitigen

25.06.2018 (👁188)

Farbfehler bei Canon i-Sensy MF8030Cn korrigieren

Wenn die Druckerpatronen oder Laser-Cartridgen einen schmutzigen Farbrand auf den Blättern ausweisen, dann liegt es oft an einer defekten Drucker-Farbpatrone oder Laser-Farbcartridge.

Entweder ist der Blatt-Feeder (Blattmitnahme-Rolle) verschmutzt oder die Farb-Cartridge bei Laserdruckern druckt auf einer Seite nicht mehr richtig.

Nach dem Austauschen der Drucker-Farbe welche den Rand so verschmiert, ist die Ausgabe wieder sauber

Die HP Color LaserJet CP1215/CP1515Cn

Aanon i-Sensy LBP 5050 MF8050cn….

Canon Laserjet i-Sensys MF8030 Cn.

Der Drucker funktioniert sehr stabil, allerdings sollte man jedes Jahr einmal die Farbpatronen austauschen.

Den Drucker-Cartridgen-Wagen herausziehen und die Farb-Cartridge herausnehmen, dessen Farbe auf den ganzen Blattunterseiten verschmiert erscheint.

Prüfen und tauschen der alten Magenta oder fehlerhaften Drucker-Cartridge.

In unserem Fall war es, dass die Druckercartridge über ein Jahr alt war.

Ich schreibe das Datum immer auf ein Label an der Oberseite der Druckercartridge.

Anschliessend im Drucker-Menü->Intelligence/Service->Adjustment/Cleaning alle Cleaning Punkte am unteren Ende der Liste durchlaufen lassen