Readdy Write  
0,00 €
Your View Money
Views: Count
Self 20% 0
Your Content 60% 0

Users by Links 0
u1*(Content+Views) 10% 0
Follow-Follower 0
s2*(Income) 5% 0

Count
Followers 0
Login Register as User

Änderungen bei einer Elektro-Kurbel beim einem Fahrrad

21.09.2018 (👁116)

der neueste Trend beim Fahrrad: die mechanische Kette und Kurbel durch eine Elektro-Kurbel ersetzen

 

Durch das einbauen einer Elektro-Kurbel entfallen alle ZahnrÀder, das Ritzel, die Kette, die Vorderen KettenblÀtter.

Im zweiten Schritt können die mechanischen 28-Zoll SpeichenrÀder entfallen und durch speichenlose LÀufer ersetzt werden.

 

Vorteil einer Elektro-Kurbel:

Stufenlose Belastung beim Treten der Kurbeln. Das heißt, man kurbelt so viel wie man gerade möchte. Es mĂŒssen keine GĂ€nge oder ZahnrĂ€der mehr geschalten werden.

 

Änderungen am Rad:

Zeichnungen: vom normalen Rennrad wird der Kettenantrieb entfernt und durch eine Elektro-Kurbel ersetzt.

Die 28-Zoll Speichen RÀder können durch kleine Aerodynamische 10Zoll RÀder ohne Speichen ersetzt werden.

 

 

Der Vorteil beim Tieflieger oder Velomobile:

Es muss keine Kette mehr zum Antrieb gefĂŒhrt werden.

Dadurch kann das vordere Rad fast entfallen und der Antrieb von der Elektro-Kurbel per Kabel auf den hinteren Elektromotor gezogen werden.

Die RĂ€der können auch hier speichenlos ausgefĂŒhrt werden.