Readdy Write  
0,00 €
Your View Money
Views: Count
Self 20% 0
Your Content 60% 0

Users by Links 0
u1*(Content+Views) 10% 0
Follow-Follower 0
s2*(Income) 5% 0

Count
Followers 0
Login Register as User

Gelöst: Der Befehl "adb" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

28.09.2018 (👁363)


Problem:

Unter Android Studio in Windows 10 kommt beim Verwenden des Android Studio->Terminal die Fehlermeldung

Dass der Befehl adb nicht gefunden werden kann.

Lösung:

Man muss den Pfad zur adb.exe in die Windows 10 Umgebungsvariablen eintragen

Fehlermeldung in Terminal

Betrifft:

Android Studio

Terminal Debugging

1) man muss den Pfad zur Android/Android-sdk/platform-tools suchen

Diesen findet man in der Regel im Dateiexplorer unter den Program(x86)-Files

C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\platform-tools

 

Pfad in Windows 10..

C:\Program Files (x86)\Android\android-sdk\platform-tools    

Dann gibt man in Windows 10 Cortana : Umgebungsvariablen ein

Und wählt

Systemumgebungsvariablen bearbeiten (Systemsteuerung)

Dialog: Systemeigenschaften:

Dann unter Erweitert->Button: Umgebungsvariablen auswählen

Dialog: Umgebungsvariablen

In Windows 10 wählt man dann in Systemvariablen->PSModulePath

Und dann den Button: Bearbeiten

Dialog: Umgebungsvariable Bearbeiten

Hier gibt man unter Button: Neu einen neuen Eintrag an, in welchem man einfach den Pfad aus den Dateiexplorer zur adb kopiert.

Am Ende des Pfades bitte ein \ Backslash Zeichen eingeben.

Im Terminal unter Android Studio sollte danach das Debuggen wieder gehen..

C:\_Daten\Desktop\VS_Projects\Android\demo\Demo06_Database01>adb forward tcp:8080 tcp:8080

* daemon not running. starting it now at tcp:5037 *

* daemon started successfully *