Readdy Write  
0,00 €
Your View Money
Views: Count
Self 20% 0
Your Content 60% 0

Users by Links 0
u1*(Content+Views) 10% 0
Follow-Follower 0
s2*(Income) 5% 0

Count
Followers 0
Login Register as User

Azure DevOps mit lokalem Code-Verzeichnis synchronisieren

17.10.2019 (👁262)

Azure DevOps mit lokalem Code-Verzeichnis synchronisieren

Schritt 1: Azure DevOps

Erst in Azure Devops ein neues Projekt erstellen und dann ein Repos auswählen

A: Start leeres Projekt:

 

Hierzu Azure Devops öffnen

https://dev.azure.com/

dann ein Projekt öffnen und auf die Repository (Datei-Verwaltung) klicken

https://dev.azure.com/Comline-SE/_git/Test_Sync

dann auf den Button: Clone in VS Code klicken

Dann wird ein Dialog im Browser angezeigt:

Visual Studio Code öffnen?

Hier auf den Button: „Visual Studio Code öffnen“ übernehmen

Dann wird Visual Studio Code (VS Code) auf dem Desktop geöffnet und man kann einen neuen Ordner erstellen, in welchen das Projekt synchronisiert werden soll

Danach findet man in VS Code einen Ordner, welcher gleich heißt wie das Azure DevOps Repository.

Wenn man jetzt neue Dateien in dieses Verzeichnis kopiert, oder neue Dateien anlegt und editiert, dann erscheinen diese unter den Veränderungen

Änderungen sychronisieren

Zum Hochladen von Änderungen klickt man auf das Synchronistations-Icon und tippt in die obere Zeile einen Kommentar zu den ausgeführten Änderungen

Die Änderungen werden hochgeladen (und synchronisiert ) wenn man unten auf das Sync-Icon klickt

Anmerlungen:

man muss erst Git installieren

Anmerkung aus VS Code und Azure DevOps

Anleitung:

Erst Git installieren

https://gitforwindows.org/

In den Installations-Dialogen einfach den Standard eingestellt lassen:

·       Git from comman d line and also from 3rd party software

·       Choosing HTTPS transport : ->Use the openSSL library

·       Checkout Windows-style commit unix-style line endings

·       Enable file system caching