Readdy Write  
0,00 €
Your View Money
Views: Count
Self 20% 0
Your Content 60% 0

Users by Links 0
u1*(Content+Views) 10% 0
Follow-Follower 0
s2*(Income) 5% 0

Count
Followers 0
Login Register as User

Webpart testen in der Workbench

13.03.2020 (👁558)

Webpart testen in der Workbench

Zum Starten des Webparts muss man nur PowerShell starten, in das Verzeichnis wechseln in welchem sich das Webpart befindet (gulp.js Datei)

Und dann gulp serve eingeben

SharePoint

Dann erscheint im Browser eine localhost Workbench

Office 365-> SharePoint Workbench

https://localhost:4321/temp/workbench.html

 

Webpart Einfügen

jetzt muss man das Plus-Zeichen öffnen, und das WebPart auswählen.

Dadurch wird in einen Block in der lokalen Test-Website unter SharePoint das WebPart eingefügt

Anschliessend ist das Webpart in der lokalen Workbench eingefügt. Die lokale Workbench dient dazu zu sehen, wie ein Webpart grob aussieht

Welcome to SharePoint!

Customize SharePoint experiences using Web Parts.

WebPart01