Readdy Write  
0,00 €
Your View Money
Views: Count
Self 20% 0
Your Content 60% 0

Users by Links 0
u1*(Content+Views) 10% 0
Follow-Follower 0
s2*(Income) 5% 0

Count
Followers 0
Login Register as User

So erkennst du Betrugsemails von Paypal und Banken

08.03.2021 (👁864)


Wie kann eine betrĂŒgerische Email erkennen?

BetrĂŒgerische Email erkennen

Man kann mit der Maus ĂŒber den Link klicken oder beim Smartphone den Finger auf dem Link lassen.

Dann zeigt sich die Adresse der betrĂŒgerischen Seite. Wenn die Adresse nicht mit https:// anfĂ€ngt (also mit s am Ende) und auch nicht eindeutig //papal.de oder //meinebank.de ist,

dann ist die Aufforderung eine betrĂŒgerische Email.

Vorsicht: So erkennst Du Betrugs-Emails von Paypal und Banken ! Link Adresse prĂŒfen - YouTube



Also NIEMALS solche Emails öffnen.

Lösung:

Einfach die Webseite der Bank direkt im Browser öffnen oder eine Banking App verwenden.

Deutschland ist bis heute nicht in der Lage eine Taskforce fĂŒr Internet Betrug aufzustellen. Man muss sich bei Internet Betrug nach wie vor bei der örtlichen Polizeibehörde Wachtmeister Dinkelhuber melden.

Beispiel Email von Paypal diese Woche:

Ihr Konto erfordert Ihre Mitarbeit (Ref-Nr. PP-L-250023960343)

Hier in dieser Email sieht man die falsche URL Adresse, wenn man mit der Maus darĂŒber bleibt.

Falsche Webseite:

Sobald man die Email öffnet, zeigt sich eine Login Seite von Paypal, die tÀuschend echt aussieht.

Auch hier  erkennt man oben in der Adress-Zeile des Browsers, dass die Webseite eine getĂ€uschte Webseite ist.

Bei der Eingabe des Benutzers und des Passworts, werden die Daten gestohlen und das Geld abgebucht.

Wer hier seine Email und Passwort eingibt, hat im nĂ€chsten Moment seien Daten an die BetrĂŒger im Ausland gesendet, und kann sicher sein, dass der Account gehackt ist und alles Geld abgebucht wird.

          Hallo Kunde!

Wir benötigen Ihre Hilfe, um ein Problem im Zusammenhang mit Ihrem PayPal-Konto zu lösen. Wir haben die Operationen, die Sie mit Ihrem Konto durchfĂŒhren können, vorĂŒbergehend eingeschrĂ€nkt, bis Sie uns helfen, dieses Problem zu lösen.

Ihr Konto wurde aufgrund neuer Updates eingeschrÀnkt. Melden Sie sich in Ihrem Konto an, um Ihre Informationen zu bestÀtigen und alle unsere Dienste zu nutzen.

Klicken Sie hier und folgen Sie den Schritten, um Ihre IdentitĂ€t und die aktuelle AktivitĂ€t Ihres Kontos zu bestĂ€tigen. Um Ihr Konto zu schĂŒtzen, bleibt der Zugriff darauf so lange beschrĂ€nkt, bis Sie die notwendigen Schritte abgeschlossen haben.

Viele GrĂŒĂŸe

PayPαl